Condition Monitoring

LPN CM-2 Sensor

Designed for LoRa: Temperatur- und Feuchtesensor zur Klimaüberwachung mit LPN

Das System zeichnet Temperatur und Feuchte in einem frei programmierbaren Intervall auf. Die Daten werden mittels LoRaWAN-Funktechnologie über Gateways eines Netzbetreibers, wie z. B. in der Schweiz durch Swisscom, auf einem Netzwerkserver bereitgestellt. Alternativ ist auch die Kommunikation über lokal installierte LoRa Gateways (private networks) problemlos möglich. Die Einsatzbereiche sind vielfältig: IT-Infrastruktur, Produktion, Gebäude, Maschinen, Logistik u.v.m.

Bild Produkt

  • Beliebig erweiterbar
  • Einsatzdauer bis zu fünf Jahre ohne Batteriewechsel
  • Kompakter Aufbau
  • Flexible Montage
  • Einfaches Anmelden mit QR-Code
  • Für private und öffentliche LoRa-Netze
  • Integriertes Event- und Alarmhandling
  • Exportfunktion