Was gibt es Neues?

comtac auf der Konferenz „Internet of Things – vom Sensor bis zur Cloud“

IoT Konferenz München

03.10.2017 | Die comtac gehört zu den Austellern auf der Konferenz „Internet of Things – vom Sensor bis zur Cloud“ am 19. Oktober 2017 im Novotel München. Besucher der Konferenz können sich zwanglos über das Portfolio der comtac informieren – das seinerseits unter dem Motto „vom Sensor bis zur Cloud“ steht.

Die ganztägige Veranstaltung wird bereits zum dritten Mal von den renommierten Fachmedien "Design&Elektronik" sowie "Markt&Technik" veranstaltet. Die Konferenz thematisiert die vielfältigen Möglichkeiten, die sich durch die Vernetzung von Sensoren und Aktoren, Geräten und Datenbank-Servern, Menschen und Maschinen ergeben.

Das Lösungsportfolio, das die comtac auf Basis von Low Power Netzwerken wie LoRa und Sigfox auch in Kombination mit anderen Wireless Technologien bietet und im Rahmen der Konferenz präsentiert, umfasst Anwendungsschwerpunkte im Umfeld von Smart City, Energy Monitoring, Condition Monitoring und Asset Tracking.

Weitere Informationen zur Internet of Things Konferenz finden Sie hier.

Sie wollen Ihren Konferenzbesuch effizient planen? Gerne nehmen wir Ihren Terminwunsch unter +41 52 647 30 30 oder marketing(at)comtac.ch entgegen.

Wir freuen uns auf Sie!