Mit wem arbeiten wir zusammen?

Unsere Kunden – Wir realisieren Ihre Projekte

Gerne stellen wir an dieser Stelle einige unserer bereits realisierten Projekte vor:

Kundenprojekte

KLAX: Der IR-Head für Stromzähler – mit LoRaWAN®!

Der KLAX stellt die Werte von modernen Stromzählern sofort zur Verfügung und hilft dadurch wirkungsvolle Energiesparmassnahmen umzusetzen und Transparenz zu schaffen. Dazu wird er per Magnet an die integrierte optische Schnittstelle von modernen Messeinrichtungen (mME) angeheftet.

Smarte Hydranten: Verwaltung mit intelligentem D-Storz!

Der D-Storz von Hawle ist mit einem elektronischen Sensor ausgestattet, welcher sich mit einem Smaurtphone, PC oder Tablet verbinden lässt. Der Sensor erkennt unerlaubte Wasserentnahme sowie das Umfahren des Hydranten automatisch und sendet umgehend eine Alarm-Benachrichtigng mit dem genauen Standort (Google Maps).

Orkanet Logo

Flachdachüberwachung: Mit intelligenter Messelektronik!

Um Leckagen sofort zu erkennen, muss der Zustand ständig analysiert werden. Orkanet erreicht dies durch die intelligente Messelektronik und das umfangreiche Webportal zur Auswertung der Daten. Die Messelektronik besticht durch die Kombination der punktuellen mit der flächendeckenden Überwachung.

Swisscom Logo

Multisense: Ein Sensor – unzählige Möglichkeiten!

Der Multisense beinhaltet zahlreiche Sensorarten in einem kleinen, kostengünstigen Gerät: Erkennung von Türöffnung, Temperatur- und Feuchtigkeitsmessung, Alarmauslösung sowie das Erkennen von Arbeitsplatzbelegungen.

LPN Tracker: Ihre Datenaufzeichnung & -Übermittlung!

Der LPN Tracker misst mit seinen
Sensoren die Bewegungen und Motorengeräusche von grundsätzlich jeder Maschine, um dem aktuellen Einsatzort zuzuordnen.
Die Baustellenzuordnung mit Geofencing sorgt für Diebstahlschutz und einfache Abrechnung.

IoT Feuerlöscher: Brandschutz leicht gemacht!

Der Sicherungs-Splint ist mit IoT-Technologie versetzt. Bei Manipulationen und Entfernung wird automatisch eine Meldung über LoRaWAN® verschickt. Dadurch kann sofort reagiert werden und das Gerät durch Service-Techniker überprüfen lassen bzw. instand setzen.

Let things talk.