Low Power Networks

LPN – kleine Datenmengen sicher und wirtschaftlich übertragen

Das Internet of Things (IoT) ist Realität. Viele Dinge – Maschinen, Werkzeuge und Messgeräte (Sensoren und Aktoren) – werden ans Internet angebunden. In vielen Use Cases ist dafür die preiswerte Übertragung kleiner Datenmengen auf möglichst grosse Reichweiten erforderlich – im Idealfall etliche Kilometer auf freier Fläche und Hunderte von Metern in Gebäuden.

LPN-Technologien besetzen genau diese wichtige Nische: Die Netzwerkprotokolle wurden für die sichere bidirektionale Kommunikation entwickelt. Die Netzarchitektur ist sternförmig: Endgeräte kommunizieren mit Gateways, die die Datenpakete an einen Netzwerkserver senden – wahlweise über ein „privates“ LPN-Netzwerk oder über ein öffentliches Netz. Von dort aus geht es in die Cloud, mit der die Benutzer auf die „Dinge“ zugreifen können.

Logo LoRa Vom Gateway bis zur Gesamtlösung – die komplette Produktfamilie für das LoRa-Netzwerk.
Logo Sigfox Sensoren und Bridges zur Anbindung von bestehenden Anwendungen an das Sigfox-Netzwerk.

comtac – wir machen IoT!