Was gibt es Neues?

DOPPELT HÄLT BESSER: comtac auf der "SPS IPC Drives" in Nürnberg

Bild News

29.10.2017 | Die comtac AG ist gleich zweimal auf der "SPS IPC Drives" vom 28. bis 30. November in Nürnberg präsent. Der IoT- und LPWAN-Spezialist zeigt seine Lösungen am Stand seines Schwesterunternehmen Grossenbacher Systeme AG sowie zusätzlich als MICA.network Partner am Stand von Harting.

Thematisch fokussiert sich die comtac AG im Rahmen der SPS IPC Drives auf die Bereiche Asset Tracking und Condition Monitoring, wo moderne Low Power Netzwerktechniken wie LoRa oder Sigfox ihre Vorteile in Sachen Reichweite, Energieeffizienz und niedrigen Betriebskosten besonders ausspielen können.

Bei Harting im MICA.network-Bereich (Stand 10-140) zeigt comtac u.a. den MICA Base Server zur Integration von LoRa in industrietauglische Minicomputer nach MICA Standard, während bei Grossenbacher Systeme (Stand 7-581) ein breiteres Produktspektrum gezeigt wird. Der Automatisierungsspezialist Grossenbacher zeigt unter anderem webbasierte Display-Systeme mit Cloud-Anbindung sowie ganzheitliche Automatisierungslösungen im Zeichen der digitalen Transformation, z.B. auf Basis von Edge Computing.

Sie wollen Ihren Messebesuch effizient planen? Gerne nehmen wir Ihren Terminwunsch unter +41 52 647 30 30 oder marketing(at)comtac.ch entgegen.

Wir freuen uns auf Sie!